Kollektion: Etamine Riviera
Hersteller: Zimmer+Rohde, Deutschland

Sonnige Atmosphäre, Meerespanorama, Reichtum und Opulenz, Leichtigkeit, die Szenerie eleganter Casinos, malerische Mittelmeerküste, wie wir sie erträumen oder ganz real.

Die neue Etamine Riviera Kollektion versetzt uns in ein Luxusparadies. Wir schwelgen in Farbenpracht und imposanten Druckdessins, Stickereien und Materialkompositionen: Velours, Seide, Leinen und Baumwolle geben den Ton an. Die Kollektion beschwingt und ruft Bilder in uns auf, die an Szenen der 50er und die Kunst des Müßiggangs erinnern.

Passend zu den lebensfrohen Dekorationsstoffen feiern drei Outdoorstoffe Premiere. Klangvolle Artikelnamen entführen uns an malerische Orte und zu herrlichen Düften.

Kollektion: Palm Springs
Hersteller: Zimmer+Rohde, Deutschland

Palm Springs ist Synonym für Leichtigkeit und kalifornische Lebensart. Die Ferienoase hält ganzjährig Sonne bereit und ein Panorama, das den Atem stocken lässt. Sportlicher Lifestyle, Dynamik und vielseitige Outdoor-Aktivitäten bestimmen das Bild. Elegante Lässigkeit, entspannte Atmosphäre und Lebenslust verlangen nach lichten Räumen. Palm Springs entspricht diesem Bedürfnis und hält leichte Leinenqualitäten, frische Streifendessins - auch zart bestickt oder als Blütendessin - für diese sommerliche Stimmung bereit. Ein robuster Outdoorstoff ist auch dabei. Er scheut weder Sonnenstrahlen noch ergiebige Sommerregen. Palm Springs setzt dynamische Akzente.

Kollektion: Journey
Hersteller: Zimmer+Rohde, Deutschland

Die neue ZR Collection Journey ist eine eindrucksvolle Reise durch Kontinente und Kulturen. Vom Ausgangsort Sydney über Thailand, Marrakesch, Paris endet die Reise in New York und hinterlässt eine Kollektion mit einer prächtigen Palette an Stoffen in verschiedensten Qualitäten wie Seide, Ananasfaser, Velours, Perlmutt und vielem mehr.  Fühlen Sie sich mit dieser Kollektion als Kosmopolit und lassen Sie sich entführen auf eine spannende Reise um den Globus in die Welten von Natur, Purismus, Opulenz, Eleganz und Zeitlosigkeit.

Zimmer + Rohde

Stoffe haben viele wunderbare Eigenschaften. Stoffe sind sowohl mit den einfachen, den schönen und außergewöhnlichen Dingen des Lebens eng verbunden.

Wir sind immer von Stoffen "umgeben" und oft ist es deshalb nicht einfach das Profane, Alltägliche der Stoffe vom Außergewöhnlichen zu trennen. Aber dann eröffnet sich eine faszinierende Welt. Stoffe begleiten uns vom ersten Tag unseres Lebens, so wie Stoffe die Menschheit durch die Geschichte begleitet haben. Stoffe sind auf überraschende Weise archaisch und modern zugleich. Sie heben den Widerspruch zwischen der technischen Welt und der Natur auf.

Dies habe ich auf meinen Reisen durch Länder und Kontinente auf der Suche nach Stoffen und Webarten immer wieder festgestellt. Selbst in abgelegenen Dörfern in Thailand oder in Südamerika fand ich Webstühle und eine Textilkultur vor. Einen besonders tiefen Eindruck hinterliessen bei mir die prächtigen, farbenfrohen Stoffe Perus, die der monotonen, oft rauhen Welt der Anden eine über Jahrhunderte gewachsene textile Vielfalt von überwältigender Magie entgegensetzen.

Aber nicht nur in Peru, auch in vielen anderen Ländern, die ich bereist habe, ist Stoff kein Massenprodukt. Dort pflegen die Menschen einen natürlichen, sinnlichen Umgang mit Tüchern und Stoffen, die sie nicht selten von ihren Vorfahren geerbt haben. Auf den Märkten und in den Bazaren wird der Stoff befühlt, an das Gesicht und die Arme gehalten und so gelebt, bevor er den Besitzer wechselt und dann Teil des Lebens des Käufers wird.

Ich habe mir immer gewünscht, etwas von dieser Magie, die Stoffe für mich haben, durch unsere Kollektionen Freunden und Kunden zu vermitteln. Ein Stoff wird, wenn er in der Seele eines Menschen den richtigen Ton anklingen lässt, zum Teil seines Empfindens, ja vielleicht sogar seines Lebens. Ein Stoff, der eine solche Magie hat, lebt und will gelebt sein.

Zimmer + Rohde

Kollektion: New England
Hersteller: Zimmer+Rohde, Deutschland

New England gilt als Keimzelle des modernen Amerika. In diesem landschaftlich reizvollen Küstenbereich landeten die ersten englischen Auswanderer. Sie verliehen der Region ihren bezeichnenden Namen und typisch europäischen Lebensstil. Dass diese facettenreiche Landschaft auch Inspiration für reizvolle architektonische Spielarten lieferte, wundert nicht. Der Bilderbuchcharme der Landschaft spiegelt sich in der Architektur und Einrichtung wieder. Diesen Geist greift New England auf und interpretiert in Dessinierung, Farbgebung und Materialkomposition das Lebensgefühl Neuengland - wohlige Gemütlichkeit und opulente Fülle. Elegant schimmernde Velours und natürliche Leinen-Unis beherrschen die Szene.