Modell: Faro
Designer: Hannes Wettstein
Hersteller: Pallucco, Italien

Stehleuchte mit Fuss und Lampenständer aus Stahl, zinkfarbene Lackierung. Der schwenk- und drehbare Schirm ist aus Aluminium, halbglänzend. Den Lampenschirm gibt es in zwei Grössen: Ø 350mm und Ø 280mm. Auch als Tischleuchte oder Hängeleuchte erhältlich.

Modell: Glow
Designer: Enrico Franzolini, Vicente Garcia Jimenez
Hersteller: Pallucco, Italien

Der Planungsansatz dieser Lampe ist der ästhetische Ausdruck des Lichts, das sich an den Wänden aus Titan bricht. Die Inspiration stammt vom Guggenheim Museum in Bilbao. Die Lampenfamilie besteht aus den Versionen Stehleuchte und Hängeleuchte. Der Diffusor der Lampen ist in verschiedenen Versionen erhältlich: halbglanzlackiertes Metall in den Ausführungen Rot, Weiss und Schwarz; Aluminium natur satiniert und transparent glanzlackiert; Messing satiniert und gebräunt transparent mattlackiert. Steher und Fuss der Stehleuchten können aus glanzverchromtem oder anthrazitfarben halbglanzlackiertem Stahl sein. Bei den Leuchten mit weissem oder rotem Schirm sind Steher und Fuss glanzverchromt, bei den anderen Ausführungen anthrazitfarben. Die Hängeleuchten können in horizontale oder vertikale Module gegliedert sein.

Modell: Joiin
Designer: Susanne Philippson
Hersteller: Pallucco, Italien

Joiin verkörpert die Vorstellung von bewegtem Licht. Das Design besteht aus unterschiedlich grossen gebogenen Flächen die miteinander vereint sind um ihre Lichtquelle zu umhüllen. Bis zu drei dieser Lampenschirme können miteinander verbunden werden, wodurch das Zusammenspiel ihrer Oberflächen den Eindruck eines gewundenen Bandes von Licht vermittelt. Das Textil des Lampenschirms ist mit mikroskopisch kleinen Glasperlen beschichtet, die -abhängig vom Blickwinkel - nahezu schneeweiss erscheinen. Die Leuchte erregt also auch Aufmerksamkeit wenn sie ausgeschaltet ist, da sie die Lichtquellen der Umgebung reflektiert. Die komplette Joiin-Familie besteht aus einer 177cm hohen Stehleuchte, einer kleinen Hängeleuchte L.62, B.37, H.36cm sowie einer grösseren Variante L.77, B.48, H.43cm. Joiin gibt es in den Farben schwarz, weiss, silbergrau und orange.

Pallucco

Im Jahr 1980 wird das Unternehmen Pallucco gegründet, das sich bereits nach kurzer Zeit durch die innovative Gestaltung seiner Produkte, die durch anspruchsvolles monochromatisches Design, edle Materialien wie Stahl und Metall bestechen, einen Namen auf dem Markt macht. Bis zum Jahr 1990 war die Strategie des Unternehmens Pallucco produktionsorientiert: fortschrittliches Design, große Kommunikationsbereitschaft und Pflege des Firmenimages sowie sorgfältige Gestaltung der Kataloge, der Veranstaltungen und der Präsentation der Produkte Pallucco. Im Jahr 1990 wird Pallucco in PalluccoItalia umbenannt.

Die Neunziger Jahre stellen im Hinblick auf das letzte Jahrzehnt eine entscheidende Wende dar: Tradition und Forschung, die seit Beginn der Unternehmenstätigkeit einen wichtigen Stellenwert eingenommen haben, verschmelzen nun mit einer marktorientierten Produktionspolitik.

Einfache Formgebungen, schlichte Eleganz, spritziges Design sind die Grundsteine der Unternehmensphilosophie PalluccoItalia. - Vertrieb - Verbrauch. Auch wenn das Design weiterhin einen sehr wichtigen Faktor darstellt, wird doch ein besonderes Augenmerk auf einen noch höheren qualitativen Standard gelegt.

Pallucco

Modell: Papiro
Designer: Sergio Calatroni
Hersteller: Pallucco, Italien

Seit 18 Jahren ist die von Sergio Calatroni entworfene Lampe Papiro nunmehr auf dem Markt vertreten und wird als kleine Ikone der Gegenwart betrachtet. Ausrichtbar, gewunden und durch sein organisches und statuengleiches Erscheinungsbild sofort erkennbar verfügt Papiro heute über zwei neue Ausführungen: Nickel schwarz poliert und Perlgold. Abmessungen: H 2200 und 2700mm.